Foto: Und wer nimmt den Hund?  

Und wer nimmt den Hund?

Drama/Komödie, Deutschland 2019, 93 Minuten, ohne Altersbeschränkung.

ab 08.08.2019

Für mehr Informationen und Trailer bitte hier klicken.

ULRICH TUKUR und MARTINA GEDECK in einem Film von Rainer Kaufmann ("Stadtgespräch"). Eine bitterböse, exzellent fotografierte Scheidungskomödie mit pointierten Dialogen und zwei versierten Hauptdarstellern, die sich gegenseitig zu Höchstleistungen anstacheln. Ein Heidenspaß.

Der Klassiker: Georg (Ulrich Tukur) verpasst seiner Ehe mit Doris (Martina Gedeck) den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura (Lucie Heinze) beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie - nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe - mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden - ganz zivilisiert - zu einer Trennungstherapie. Rosenkrieg light? Weit gefehlt! Denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld von Verletzlichkeiten das Herz die Regie...


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Dienstag , 20.08.19
Saal
Mittwoch , 21.08.19
Saal

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X