Foto: Prinz Eisenherz (1954)  

Prinz Eisenherz (1954)

In unserer Reihe „Filmklassiker in der Astor Film Lounge“
(Prince Valiant)

USA 1954, 100 Minuten, Farbe, FSK 12

Regie: Henry Hathaway
Drehbuch: Dudley Nichols (basiert auf der gleichnamigen Comic-Serie von Hal Foster)
Produktion: Robert L. Jacks
Musik: Franz Waxman
Kamera: Lucien Ballard
Schnitt: Robert L. Simpson

Besetzung: James Mason, Janet Leigh, Robert Wagner, Debra Paget, Sterling Hayden, Victor McLaglen, Donald Crisp, Brian Aherne, Barry Jones, Mary Philips, Howard Wendell, Tom Conway, Robert Adler, Neville Brand, Primo Carnera, John Dierkes, Fortune Gordien, Jarma Lewis, Don Megowan, Gene Roth, Basil Ruysdael, Percival Vivian, Otto Waldis, Richard Webb u.a.

Ritterfilm.

14.04. bis 14.04.2019

Während der gestürzte skandinavische König Aguar (Donald Crisp) Exil in einer verborgenen Abtei im Reiche von König Artus erhält, schickt er seinen Sohn, den jungen Prinz Eisenherz (Robert Wagner) nach Camelot, um Mitglied der Tafelrunde zu werden und Verbündete für die Rückeroberung seines Thrones zu finden. Dabei trifft er auf einen Mentor (Sterling Hayden), einen ambitionierten Ritter Sir Brack (James Mason), einen mysteriösen „Schwarzen Ritter“ und die zauberhafte Prinzessin Aleta (Janet Leigh).

Der Film entstand unter anderem in Großbritannien im schottischen Dorf Dornie sowie den Schlössern Alnwick Castle, Warwick Castle, Caernarfon Castle, Braemar Castle, Duart Castle und Eilean Donan Castle.

„Schauprächtige Unterhaltung.“

(Lexikon des internationalen Films)

„Regisseur Henry Hathaway und seine Mitarbeiter haben einen klirrenden Kostümfilm gezaubert, der dem Geist und dem Look der Comic-Vorlage absolut gerecht wird.“

(Bosley Crowther, ‘New York Times’ am 7. April 1954)

Bei einmaligen Sonderveranstaltungen können Sie die Karten bequem online oder an unserer Kartenkasse kaufen. Reservierungen sind nicht möglich!


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Sonntag , 14.04.19
Saal

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X