Foto: Der rosarote Panther (1963)  

Der rosarote Panther (1963)

(The Pink Panther)
Silvester-Special in unserer Reihe „Filmklassiker in der Astor Film Lounge“

USA 1963, 113 Minuten, Farbe, FSK 12

Regie: Blake Edwards
Drehbuch: Maurice Richlin, Blake Edwards
Musik: Henry Mancini
Kamera: Philip H. Lathrop
Schnitt: Ralph E. Winters

Besetzung: David Niven, Peter Sellers, Robert Wagner, Capucine, Claudia Cardinale, Brenda de Banzie, Colin Gordon, John Le Mesurier, Guy Thomajan, James Lanphier u.v.a.

Kriminalkomödie.

31.12. bis 31.12.2017

Im italienischen Wintersportort Cortina d'Ampezzo stiehlt der englische Meisterdieb "Das Phantom" einen weltberühmten Diamanten. Der trottelige Inspektor Clouseau, vor dessen Augen sich der Raub ereignete, beschließt, dem Dieb das Handwerk zu legen. Dummerweise steckt seine eigene Ehefrau mit dem Dieb unter einer Decke…

Inspektor Clouseau sollte ursprünglich von Peter Ustinov verkörpert werden, doch dieser sagte kurz vor Beginn der Dreharbeiten ab. Peter Sellers ergriff die sich bietende Chance und errang damit den internationalen Durchbruch.

Nachdem die Figur des „Inspektor Clouseau“ beim Publikum auf große Resonanz stieß, ließ Blake Edwards vier weitere Filme mit Peter Sellers in der Hauptrolle folgen.

Henry Mancini war 1965 in der Kategorie „Beste Original-Musik“ für einen Oscar nominiert. Seine Filmmusik wurde in der vom American Film Institute herausgegebenen „Liste der 25 besten Filmmusiken aus 100 Jahren“ auf Platz 20 gewählt.

„Die spritzige, elegant inszenierte Gaunerkomödie wurde nicht zuletzt auch berühmt durch ihren Trickfilm-Titelvorspann, aus dem später eine TV-Zeichentrickserie (…) hervorging.“

(Lexikon des internationalen Films)

Bei einmaligen Sonderveranstaltungen können Sie die Karten bequem online oder an unserer Kartenkasse kaufen. Reservierungen sind nicht möglich!


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Sonntag , 31.12.17
Saal

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.